Projekt Geschwisterkinder
 
Ziel ist es, Geschwister von chronisch kranken oder behinderten Kindern in ihrer besonderen Familiensituation zu unterstützen.

Die Entwicklung unserer Angebote erfolgt in einem Netzwerk von Wissenschaftlern und Praktikern mit Erfahrung in der Sozialpädiatrie und in der Arbeit mit Geschwisterkindern und ihren Familien.

Das Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA) entwickelt und erprobt dafür ein Versorgungsmodell der Geschwisterbegleitung sowie Fortbildungen für Mitarbeiter und einen Informationsdienst.

Versorgungsmodell Geschwisterkinder
Fortbildungen für Mitarbeiter
Informations-Dienst "Stiftung Familienbande"
SEMINARANGEBOT
Fachkraft für Geschwister
mehr Informationen
 Anmeldung
HANDBÜCHER VERSORGUNGSMODELL GeschwisterCLUB

Der GeschwisterTAG
Das Einstiegsangebot in der Begleitung von Geschwistern. Im Vordergrund stehen der Austausch der Kinder und die Stärkung persönlicher Ressourcen durch die Anwendung von spielerischen und kreativen Methoden.
Selbstverlag Bundesverband Bunter
Kreis e.V.
Format: Buch gebunden 144 Seiten +
CD mit Vorlagen
ISBN 978-3-9816958-3-0

Der Geschwister TREFF "Jetzt bin
ich mal dran!"
Der TREFF dient der emotionalen Stärkung von Kompetenzen und Selbstwertgefühl der Geschwister.
Selbstverlag Bundesverband Bunter
Kreis e.V.
Format: Buch gebunden 184 Seiten +
CD mit Vorlagen
ISBN 978-3-916958-1-6

SuSi - Supporting Siblings
Ein Praxishandbuch zur Durchführung eines zertifizierten Präventionskurses für Kinder von 8 bis 12 Jahren. er dient vor allem der Stärkung der Lebenskompetenzen.
Selbstverlag Bundesverband Bunter
Kreis e.V.
Format: Buch gebunden 144 Seiten +
CD mit Vorlagen
ISBN 98-3-00-045679-4

 Bestellformular

 
ISPA-Bunter Kreis gGmbH, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg, Tel. 0821 400 4860, Fax 0821 400 174840