Geschwisterkinder

 
Ziel ist es, Geschwister von chronisch kranken oder behinderten Kindern in ihrer besonderen Familiensituation zu unterstützen.

Die Entwicklung unserer Angebote erfolgt in einem Netzwerk von Wissenschaftlern und Praktikern mit Erfahrung in der Sozialpädiatrie und in der Arbeit mit Geschwisterkindern und ihren Familien.

Das Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA) entwickelt und erprobt dafür ein Versorgungsmodell der Geschwisterbegleitung sowie Fortbildungen für Mitarbeiter und einen Informationsdienst.

Versorgungsmodell Geschwisterkinder
Fortbildungen für Mitarbeiter
Informations-Dienst "Stiftung Familienbande"
SEMINARANGEBOT

Zertifizierte Ausbildung zur
Fachkraft für Geschwister

 mehr Informationen

Anmeldung

PRÄVENTIONSPROGRAMM SuSi (Supporting Siblings)
NEU: WEBINAR zur Re-Zertifizierung

  Anmeldung
 
ISPA-Bunter Kreis gGmbH, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg, Tel. 0821 400 4860, Fax 0821 400 174840