Unsere Vision
 

„Wir haben die Vision der Entwicklung und Evaluierung von ganzheitlichen Versorgungsmodellen, damit Einrichtungen und Fachpersonal die nachhaltige Versorgung von Früh- und Risikogeborenen, chronisch- und schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und ihren Familien gelingt“, beschreibt Geschäftsführer Andreas Podeswik die Arbeit des Instituts für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA).

DIE ARBEITSGRUNDSÄTZE SIND:
Biopsychosoziales Gesundheitsmodell der WHO
Handlungsansatz nach Case Management
Ressourcenorientierung
Praxisorientierung
Unabhängigkeit
Nachhaltigkeit  

Neben dem Tätigkeitsschwerpunkt für die ca. 85 über Deutschland verteilten "Bunte Kreis"-Einrichtungen arbeitet das ISPA auch als Forschungsinstitut für externe Auftraggeber sowie als unabhängiges Ausbildungsinstitut im Bereich Case Management.

 

UNSERE FORSCHUNGSERGEBNISSE
Sozio-ökonomische Studie
PRIMA-Studie
 
ISPA-Bunter Kreis gGmbH, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg, Tel. 0821 400 4860, Fax 0821 400 174840